Ausgangssituation

Die Corona-Pandemie stellt Makler und Vermittler von Immobilien vor große Herausforderungen bei der Immobilienvermittlung, dem Ankauf und Verkauf von Objekten. Aufgrund der Hygienemaßnahmen lassen sich Präsenzbesichtigungen mit Interessenten nur sehr eingeschränkt durchführen. Für den Makler zeitsparende Massentermine sind unmöglich. Im Gegensatz dazu sind die zahlreichen Einzelbesichtigungen sehr aufwändig und oft nicht zielführend.

Eine einfache Lösung dieser Problematik bietet das Unternehmen StoryBox an: Attraktive Immobilien-Videos, die von den Maklern über eine Smartphone App als Bestandteil der StoryBox Cloud selbst erstellt und den Interessenten zur Verfügung gestellt werden.

Ein weiterer Vorteil des Einsatzes von StoryBox Videos stellt dabei die Abgrenzung von der Konkurrenz auf einem übersättigten Immobilienmarkt dar. Wer sich hier deutlich hervorhebt, die Immobilie nebst Bildmaterial mit dem Einsatz von Videopräsentationen aufwertet, liefert dem Kunden einen deutlichen Mehrwert und oft das entscheidende Kaufargument – während des Ankaufs beim Verkäufer punkten indem man vor Ort schon sein Verkaufsvideo präsentiert.

Herausforderung

Einerseits wollen Vermittler von Immobilien einer Vielzahl von Interessenten die entsprechenden Objekte optimal präsentieren. Andererseits sollen zahlreiche, zeit- und kostenintensive Einzelbesichtigungen vermieden werden, die möglichweise zu keinem Abschluss führen.

Durch StoryBox Immobilienvideos kann eine gewisse Auswahl im Vorfeld stattfinden, der Interessentenkreis kann dadurch qualitativ eingegrenzt werden. Im Vergleich zum Foto sind Videos unschlagbar: sie bieten ein wesentlich besseres und realistischeres Bild der Räume, Lichtverhältnisse und Umgebung. Somit ist eine möglichst zielführende und passgenaue Vorauswahl für Kunde und Makler bei den Objekten gewährleistet.

Auch wird es mit StoryBox so wesentlich einfacher in den sozialen Netzwerken Präsenz zu zeigen und seine Produkte möglichst flächendeckend zu platzieren und sich gegenüber der Konkurrenz hervorzuheben.

Integration & Umsetzung

Im Mai 2020 entscheidet sich der ivd24 für die Zusammenarbeit mit StoryBox. Das Immobilienportal des Berufsverbandes für Immobilienberater, Verwalter, Makler und Selbstständige setzt im Rahmen der Pandemie auf Videokommunikation mit Kunden und Interessenten, um den neuen Herausforderungen gerecht zu werden.

Mit den Eigentümern der Immobilien wird eine Vereinbarung getroffen, dass die Vermarktung durch Videos ergänzt wird, die der datenschutz-rechtlichen Grundverordnung gemäß DSGVO entsprechen.

Im Anschluss können Makler oder Vermittler mit StoryBox mühelos Objekt-Videos erstellen. Der Vorteil der App liegt in der einfachen Anwendung und den aussagekräftigen Immobilientemplates. Mit diesem großen Vorlagepool kann man je nach Beschaffenheit des Objektes eine passende Auswahl treffen und im Handumdrehen selbst ein einfaches und attraktives Video erstellen.

Dabei wird jeder Raum beispielsweise mit einer Außen- und Innenansicht abgefilmt. Neben zahlreichen anderen Features bietet die App die Möglichkeit Ton und Musik einzubinden, ein Firmenlogo sowie zusätzliche Texte zu platzieren. Das Austauschen von einzelnen Clips oder Objektansichten ist dabei auch noch später möglich. Wenn beispielsweise am Tag der Videoerstellung die Sonne nicht scheint, lassen sich auch später noch mühelos Sonnenansichten mit einbinden, ohne das ganze Video neu erstellen zu müssen.

Über einen entsprechenden link lassen sich die Videos dann kinderleicht auf die ivd24 Website hochladen und über die gewünschten Kanäle verteilen: Facebook, Instagram, jegliche Immobilienportale oder ggf. auf die eigene Website des Maklers.

Ergebnisse

Knapp ein Jahr nach der der Einführung der App zeichnet sich ein deutliches Bild ab.

Gesteigerte Effektivitätsrate bei Verkauf/Vermietung

Bei Immobilienangeboten mit Videopräsentationen zeichnet sich ein effektiverer Vermittlungsprozess ab, mit dem Zeit und Geld eingespart wird. Makler Erik K. schätzt seine Zeitersparnis auf ca. 25 Prozent:

„Meine Erfahrung zeigt, dass ich bei StoryBox Video-Objekten weniger Besichtigungen mit Kunden vereinbaren muss. Wenn es aber zu einem Vor-Ort Termin kommt, ist der Abschluss wahrscheinlicher, weil die Interessenten besser informiert sind. Das bleibt auch in Zeiten nach Corona wichtig.“

In vielen Fällen konnte bei ivd24 durch die umfassendere Videoinformation und damit verbundene Vorselektion der Kunden der Vermittlungsprozess optimiert werden. Nur Interessenten, bei denen die Vorstellungen der Immobilie optimal mit den tatsächlichen Gegebenheiten übereinstimmten, vereinbarten einen Präsenztermin. Hier waren dann zielführende Verkaufs- und Vermittlungsgespräche möglich.

Anstieg der Kundennachfrage und Erhöhung des Immobilienangebot 

Die Makler, die StoryBox aktiv nutzen, berichten von einer deutlich gesteigerten Kundennachfrage.

„Man merkt sofort, wenn ein StoryBox Video eingestellt ist, dass die Views steigen und man häufiger kontaktiert wird“, Wilhelm P., Makler.  

Gleichzeitig vertrauen die Immobilienbesitzer aufgrund der gestiegenen Erfolgsquote diesen Maklern auch mehr Objekte an. Das Vertrauen in die Makler steigt bei positiver Success Rate.

Hohe Qualität der Videos mit optimalem Branding 

Positiv bewertet wurde von den Maklern die hohe Videoqualität und die Möglichkeit das eigene Firmenlogo im StoryBox-Video mit einblenden zu können. Speziell im hart umkämpften Immobilienmarkt steigt die Notwendigkeit, sich optisch über das Branding von der Konkurrenz abzuheben.

Große Reichweite über soziale Medien  

„Der Entschluss mit StoryBox zu arbeiten, war für uns definitiv der richtige Schritt und wir konnten darüber hinaus unsere Reichweite in den sozialen Netzwerken verbessern. Die Entwicklung der Views über Facebook und Instagram sind dafür der beste Beleg. Seit der Einführung haben wir hier 75% mehr Views(Manuel Neuer, Digital Strategist, ivd24)

Kernergebnis Beispiel: 

 

Im Kernbeispiel wurde die entsprechende Immobilie am 02. September 2020 zunächst ohne Video vom Makler eingestellt. Am 16. September 2020 wurde ein StoryBox Video hinzugefügt. Sehr deutlich zeichnet sich die Steigerung der Views ab. Während sich die Kontaktanfragen fast verdoppelten, wurden im zweiten Zeitraum deutlich weniger Besichtigungen vereinbart. Die Interessenten konnten sich im Vorfeld bereits ein genaues Bild der Immobilie machen. Die gesunkene Zahl der Besichtigungen ist für den Makler aufgrund der Zeitersparnis positiv zu bewerten, nach der dritten Besichtigung kam es bereits zu einem positiven Abschluss.

  Ohne StoryBox Video (02.09.-15.09.2020) Mit StoryBox Video (16.09.-30.09.2020)
Datum der Veröffentlichung 02.09.2020 16.09.2020
Laufzeit 14 Tage 15 Tage
Views seit dem Zeitpunkt der Veröffentlichung 52 162
Anbieter  kontaktiert 12 20
Besichtigungen 7 3 (1 mit positivem Abschluss am 30.09.2020)

 

Über ivd24

ivd24 ist das Immobilienportal des IVD Immobilienverbandes, des Berufsverbandes für Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständige. Ausschließlich verbandsgeprüfte und qualifizierte Mitglieder stellen hier ihre Immobilien ein. Durch die Eingrenzung des Anbieterfelds auf Verbandsmitglieder wird eine hohe Anbieterqualität gewährleistet. Bei ivd24 finden Kauf- und Mietinteressenten seriöse Immobilienangebote ohne Lock- oder Scheinobjekte. Die Plattform ist vollkommen werbefrei, die übersichtliche Darstellung der Immobilien steht im Vordergrund. Die Expertensuche listet ausschließlich IVD Mitglieder. Egal ob Sie einen Makler, Hausverwalter und Sachverständige benötigen, hier finden Sie schnell den passenden Partner für Ihre Immobilie.

Entdecken Sie StoryBox für sich

Wenn wir mit diesem Blogbeitrag Ihr Interesse geweckt haben mehr über die Möglichkeiten von StoryBox zu erfahren und wie Sie davon profitieren können – kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Produktdemo – unsere Experten stellen Ihnen gerne StoryBox näher vor.

Jetzt Demo vereinbaren

Leave a Reply