Skip to main content

Auf dem heiß umkämpften Bewerbermarkt hervorstechen

Wer denkt, dass sich nur Arbeitssuchende einen Kampf um den idealen Job liefern, der täuscht sich. Denn auch andersherum, beim Recruiting um die besten Talente der Branche, ist Überzeugungskraft und Einzigartigkeit notwendig.

Doch leider neigen nicht nur Bewerber dazu, vermeintliche Zeit zu sparen und ihren Lebenslauf für jede Bewerbung zu kopieren. Auch Firmen machen den Fehler und nutzen gerne dieselben nichtssagenden und unkreativen Stellenanzeigen-Texte für ihre Jobs im Netz. Einzigartigkeit? Nicht in Sicht. Die Folge: Bis der passende Bewerber gefunden ist, vergeht oft viel Zeit, was bares Geld bedeutet. Denn gute Mitarbeiter, besonders Fachkräfte, sind rar gesät. Sie müssen deshalb entsprechend getargetet werden und legen viel Wert auf eine positive candidate experience bei der Jobsuche. Kein guter Start also, bei tausenden Ausschreibungen im Netz in ähnlichem Ton und mit gleichem, oberflächlichen Inhalt.

Videos als charmanter Türöffner im Recruiting

Was spricht qualifizierte Bewerber bei Stellenanzeigen an? Neben der Übereinstimmung von Skillprofil, Stellenbeschreibung und Gehaltsvorstellung mit den eigenen Wünschen und der Ausbildung, reagieren Jobsuchende positiv auf: eine passende Ansprache, spannend formulierte Benefits oder auch den persönlichen Touch einer Anzeige. Noch vor dem ersten Kontakt sollten Arbeitgeber deshalb hervorstechen, um entsprechende Talente mit ihren Recruitingmaßnahmen gekonnt anzusprechen und im Gedächtnis zu bleiben. Videoinhalte in der Anzeige dienen hierbei als effektiver Türöffner zu potenziellen neuen Arbeitnehmern. Deshalb sollten sie Teil des digitalen Recruitings und modernen Bewerbermanagements sein sollten.

Mit StoryBox ermöglichst du es jeder Abteilung, und besonders deinem HR-Team, in Kürze professionelle Videos aufzunehmen und mit der zugehörigen Stellenanzeige hochzuladen. Die Recruiting-Videos sind idealerweise an die jeweilige vakante Stelle angepasst und beinhalten mehr als nur Floskeln wie „wir bieten einen modernen Arbeitsplatz“.

Mehr als nur eine Anzeige – ein Gefühl, ein Gesicht

Mit Videoinhalten erzielst du klare Vorteile in deinen digitalen Stellenanzeigen:

  • Du zeigst den potenziellen Arbeitsplatz, die Räumlichkeiten und relevante Teams. Bewerber wissen anschließend direkt, ob sie sich dort zukünftig sehen.
  • Du machst deine Anzeige in Gänze menschlicher, nahbarer und emotionaler. Mittels gesprochener Sprache, Mimik und Gestik überträgst du weitaus mehr als mit Texten. Der Bewerber verbindet mit dir anschließend mehr als nur eine Online-Stellenanzeige – er verbindet mit dir ein Gesicht und ein Gefühl.
  • Durch Videos gewährst du einen tieferen Einblick in dein Unternehmen und das Arbeitsklima, über Floskeln wie „flache Hierarchien“ oder Ähnliches hinaus.
  • Du erweiterst die Aussagekraft deiner Anzeige. Du zeigst bzw. beweist, was du aufführst. Beispiel: moderner Arbeitsplatz → gezeigt wird die Ausstattung am Arbeitsplatz wie der neue Laptop, ergonomischer Stuhl etc.
  • Du setzt charismatische Mitarbeiter als Brand Ambassador ein. Dies führt intern langfristig zu mehr Firmenbindung.

Kurzum: Du hebst deine Recruitingstrategie auf ein neues Level und erreichst die richtigen Talente, die sich direkt angesprochen und mit dir verbunden fühlen!

Personalisierung einer Stellenanzeige: Emotionen, Einblicke & Einzigartigkeit

Es soll zukünftig moderne Videos in deinen Stellenanzeigen geben. Super! Doch damit ist es noch nicht getan. Sorge dafür, dass sich jeder Bewerber direkt angesprochen fühlt. Wie? Durch agiles Recruiting mittels personalisierten Inhalten beim jeweiligen Job.

Erstelle hierfür wie üblich deine Anzeige mit allen notwendigen Textbausteinen zu Stellenbeschreibung, Skillprofil etc. Füge zusätzlich ein Video ein, dass deine Firma, das entsprechende Team, die Aufgaben, das Arbeitsklima usw. repräsentiert.

Personalisierter Inhalt deines Recruiting-Videos:

  • Zeige den zukünftigen Arbeitsplatz und die Kollegen. Wähle hierfür sympathische, authentische Individuen, die im Gedächtnis bleiben.
  • Gehe auf die Benefits und Einzigartigkeit deiner Firma ein. Warum sollte der Bewerber sich für dich entscheiden?
  • Gebe Einblick in den konkreten Arbeitsalltag: Wie sieht das Arbeitsklima aus? Welcher Ton herrscht zwischen den Kollegen? Wie ist der Tag organisiert?
  • Gehe auf die Vorteile deines Standortes ein: Welche Anreisemöglichkeiten, Restaurants, Afterwork-Treffen etc. gibt es? Was zeichnet deine Stadt aus?

Verzichte in deinem Video auf nichtssagende Floskeln oder auswendig gelernte Textwüsten. Setze stattdessen lieber auf ein lockeres Auftreten und klar formulierte, emotional ansprechende Aussagen, die von einem authentischen und charmanten Mitarbeiter oder Mitarbeitern präsentiert werden.

Mehr als nur Bewerbervideos: Die mit StoryBox erstellten Videos dienen nicht nur dem Recruiting auf bewährten Online-Plattform oder auf deiner Webseite. Nutze die Zusammenschnitte auch für die Verbreitung deiner Firma und vakanten Stelle auf deinen Social-Media Kanälen. Und erreiche so noch mehr potenzielle Talente und gewinne sie für dich!

Beispielvideo gefällig?

StoryBox Whitepaper
„Mit HR-Videos zu mehr Talenten“
In unserem Whitepaper haben wir viele hilfreiche Tipps und Maßnahmen zusammengestellt, wie du mit Video-Kommunikation im „War for Talents“ auf der Gewinnerseite stehst.
>> Download Whitepaper

StoryBox Video-App: Bessere Performance für Arbeitgeber im Online-Recruiting

Steigere die Sichtbarkeit deiner Firma auf dem Bewerbermarkt sowie die Performance deines Bewerbermanagements im Gegensatz zur Konkurrenz – durch personalisierte Videoinhalte. Mit der StoryBox App gibst du deinen Teams ein leicht bedienbares, ausgeklügeltes Tool zur Hand.

Du kannst schnell und einfach mit der StoryBox-App alle wichtigen Momente aufnehmen, schneiden, bearbeiten und mit anderen teilen. Buche für genauere Informationen zur App eine kurze Demo. Wir zeigen dir im Detail, wie du StoryBox am besten für dein Recruiting nutzen kannst.